Erste Sonnenstrahlen, Bollerwagen & Sandspielzeug

01.04.2016 10:00  Von:: D-Toy

Ich stehe auf meiner Dachterrasse und genieße die ersten warmen Sonnenstrahlen und den Duft der ersten Blüten. Aus den umliegenden Gärten sind mehr und mehr Stimmen zu hören. Vor allem die Kinder zieht es nach der kalten Jahreszeit nach draußen ins Grüne.

Der kleine Paul, noch keine zwei Jahre alt, sitzt in seiner neuen Gitterschaukel und jauchzt jedes Mal vor Freude, wenn Papa ihn anstößt. Seine Schwester Marie hat unterdessen bereits den Sandkasten wieder ins Leben zurück geholt und testet gemeinsam mit ihren Freundinnen die neue Sandschaufel und die Sandburgen-Form.
Einen Garten und einen Sandkasten weiter, wetteifern Max und Jan mit ihren Sandbohrern darum, wer die tollsten Löcher bohren kann.

Ich gehe in die Küche, um mir einen Kaffee zu kochen. Durch das geöffnete Küchenfenster höre ich auf einmal ein lautes Poltern, vermischt mit aufgeregten Kinderstimmen. Eine Truppe von fünf Kindern, allen voran Hannes von gegenüber mit seinem neuen Bollerwagen, macht sich auf den Weg in Richtung Spielplatz. Der Bollerwagen ist voll beladen mit Sandspielzeug, Schaufeln, Förmchen, Eimern und vielem mehr.
Die aufgeregten Stimmen kommen von zwei Mädchen, die gerade dabei sind, die Straße vor dem Haus mit Straßenmalkreide kunterbunt zu gestalten. Und Hannes ist mit seinem Bollerwagen mitten durch das Kunstwerk gefahren. Schnell kommt seine Schwester auf ihrem Laufrad herbei geeilt um die Sache zu klären.

Zurück auf der Terrasse setzte ich mich wieder in meinen Stuhl, trinke meinen Kaffee und beobachte weiter das Geschehen um mich herum. Mittlerweile ist auch der erste Grillduft zu riechen, überall hört man ausgelassenes Lachen.

Der Frühling ist da!


1 Kommentare

Draussen spielen

Wenn der Frühling endlich da ist, dann können die Kinder und auch die Erwachsenen nicht mehr im Haus bleiben. Ob mit Spielzeug im Sandkasten spielen, auf der Schaukel oder der Hüpfburg toben oder mit dem Fahrrad eine Runde drehen, Hauptsache an der frischen Luft sein und die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Angelika - 11. Juli 2016

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.